Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung

 

1. Gültigkeit der AGB, Änderung der AGB 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB”) gelten für alle von der VABEO UG (haftungsbeschränkt),  im folgenden einfach VABEO genannt, angebotenen Leistungen (u.a. bewegte Grußkarten mit Musik) und erbrachten Dienste. Der Nutzer erkennt die AGB mit Eingabe seiner Daten bei der Registrierung für die Dienste von VABEO an. Anderslautende Geschäftsbedingungen der Nutzer haben keine Gültigkeit, auch wenn VABEO im Einzelfall nicht widerspricht.
 
Der Nutzer willigt ein, über Änderungen der AGB nur per E-Mail an die vom Nutzer zuletzt bekannt gegebene E-Mail-Adresse, informiert zu werden. Sie gelten als genehmigt, wenn der Nutzer nicht innerhalb von vier Wochen nach Bekanntgabe schriftlich oder in Textform widerspricht. Auf diesen Umstand sowie auf die geänderten Bedingungen der AGB wird VABEO bei der Änderungsmitteilung gesondert hinweisen. Die Änderungen werden hierbei entsprechend hervorgehoben.

2. Dienstleistungen von VABEO

Die Dienste von VABEO bieten dem Nutzer die Möglichkeit animierte Grußkarten mit Musik mit einer persönlichen Botschaft zu versenden, die dann im Auftrag des Nutzers je nach Produkt elektronisch an die von dem Nutzer benannten Empfänger versendet werden. Diese Grußkarten sind sogenannte Flash-Animationen und benötigen den jeweils aktuellenAdobe® Flash® Player 
 
VABEO lässt den Zahlungsvorgang über einen Zahlungsdienstleister abwickeln, dessen Kosten von VABEO getragen werden. Abrechnungsinformationen (z. B. Rechnung), Bestätigungen und andere Mitteilungen werden an den Nutzer ausschließlich an die im Bestellvorgang angegebene E-Mail Adresse versandt. Der Nutzer hinterlässt in den Datenbanken von VABEO seine Kontaktdaten. VABEO wird seine registrierten Nutzer auf den Internet-Seiten und per E-Mail über Angebote, Neuerungen und allgemeine Themen informieren. 
 
Voraussetzung für die Dienste von VABEO ist die Erfassung und Pflege der persönlichen Kontaktdaten der Nutzer durch diese selbst. Art, Umfang und Verarbeitung der Daten ist in den Datenschutzbestimmungen geregelt. 
VABEO prüft alle Nutzerdaten lediglich auf Plausibilität.

3. Verwendung der Dienstleistungen

Alle angebotenen animierten E-Cards (Grußkarten) werden durch einschlägige Urheberrechte geschützt. Sie dürfen nicht modifiziert oder veröffentlicht werden. Jeglicher Zwischenhandel und Verkauf sind verboten. Sie dürfen die E-Cards ausschließlich so nutzen, wie es vertraglich geregelt ist. Sie bestätigen, dass jede Kopie der Materialien, die Sie machen oder in Ihrem Besitz haben, unverändert bleibt. Die ganze Information der Seite und zur Verfügung gestellten animierten Grußkarten sind das alleinige und exklusive Eigentum von VABEO.
 
Es ist dem Nutzer untersagt, beleidigende oder verleumderische Inhalte zu verwenden, zu versenden oder auf entsprechendes Material auf einer Drittwebseite zu verlinken, unabhängig davon, ob diese Inhalte andere Nutzer, VABEO-Mitarbeiter oder andere Personen oder Unternehmen betreffen, sittenwidrige, pornografische oder gegen Gesetze, insbesondere Jugendschutzgesetze, verstoßende Inhalte zu verwenden, einzustellen, zu veröffentlichen oder auf entsprechendes Material auf einer Drittwebseite zu verlinken.
 
Pornografische oder gegen Gesetze, insbesondere Jugendschutzgesetze, verstoßende Produkte zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben, gegen geltende Gesetze zu verstoßen oder zu Gesetzesverstößen aufzufordern oder auf entsprechende Beiträge zu verlinken, andere Nutzer (insbesondere durch SPAM) zu belästigen (vgl. § 7 Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, UWG), gesetzlich (z.B. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) geschützte Inhalte bzw. geistige Eigentumsrechte Dritter zu verwenden, einzustellen oder zu veröffentlichen, ohne dazu berechtigt zu sein, oder Waren oder Dienstleistungen zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben, sowie wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen oder zu fördern, (einschließlich progressiver Kundenwerbung ,wie Ketten-, Schneeball- oder Pyramiden-Systeme). 
 
Vorsätzliche Falscheintragungen, die Verwendung oder Einstellung unzulässiger Inhalte gemäß Ziffer 3 und der Missbrauch von Daten haben jeweils den Ausschluss von den VABEO-Diensten zur Folge. Bereits gezahlte Entgelte werden, auch wenn der entsprechende Dienst nicht oder nicht vollständig genutzt wurde, nicht zurückerstattet. VABEO behält sich darüber hinaus die Geltendmachung rechtlicher Schritte vor.

Der Gebrauch von Computerprogrammen, die den Prozess des Sendens oder der Betrachtung von einigen der Materialien automatisieren, wird ausdrücklich verboten. Wir behalten uns das Recht vor, in unserem alleinigen Ermessen und ohne vorherige Benachrichtigung, die Zahl der Grußkarten oder Nachrichten zu beschränken, die Sie versenden können. 
 
VABEO behält sich die Löschung nutzergenerierter Inhalte vor. Dies gilt insbesondere für Inhalte, die gegen Rechte Dritter oder gegen diese AGB verstoßen. Ebenfalls führt die Veröffentlichung von Kontaktinformationen (insbesondere E-Mail-Adressen, Instant-Messaging-Kontaktdaten und URLs) außerhalb der dafür vorgesehenen Dialogfelder zur Löschung der Informationen bzw. der zur Veröffentlichung verwendeten Medien.  
 
Jeder Nutzer verpflichtet sich, den Service (animierte Grußkarten) nicht missbräuchlich zu nutzen. Insbesondere darf der Nutzer nicht rechtswidrige Inhalte verbreiten. Dies betrifft insbesondere beleidigende, verleumderische, pornographische, rassistische, volksverhetzende oder vergleichbare Inhalte, sowie Inhalte, die die Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte, Markenrechte oder andere Rechte Dritter verletzen; unverlangte Werbung über den Service versenden, gleich ob elektronisch oder über Postversanddienste; Mechanismen, Software, Skripte oder andere Hilfsmittel in Verbindung mit der Nutzung des Service zu verwenden, welche die Funktionalität oder Erreichbarkeit der Website einschränken oder behindern.

4. Vertragsschluss, Widerrufsrecht, Kosten 

Das Versenden der Grußkarten kann nach Bezahlung der Gebühr von registrierten Nutzern an E-Mail Adressen vorgenommen werden. Dafür wird eine Gebühr entsprechend der Preisliste erhoben. Die Gebühr ist vom Benutzer  zu zahlen und nur dann wenn er es möchte. Es ist kein Abonnement. Der Betrag ist für die jeweilige Periode im voraus berechnet. Nach Beendigung der Periode erlischt die Nutzungsmöglichkeit der Grußkarten automatisch. Der Nutzer kann die Periode durch kostenpflichtige Verlängerung auf seinen Wunsch hin aufrecht erhalten. 
 
Bei Rücklastschriften wird eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10 € fällig.

Preise und Zahlungsmethoden sind in den Internetdialogen des jeweiligen Angebots genannt und beschrieben.

Beim SEPA Abbuchungsverfahren verzichtet der Nutzer auf Einhalten der gesetzlichen Frist der Abbuchung. VABEO bucht die Nutzungsgebühr. Mit der Registrierung und der Abgabe der IBAN Nummer erklärt der Nutzer sich damit einverstanden das VABEO ohne weitere Bekanntmachung die Gebühr in in der Regel innerhalb von 1-5 Werktagen vom angegebenen Konto abbucht.

Mit Registrierung des Nutzers kommt zwischen VABEO und dem Nutzer ein Nutzungsvertrag zustande. Der Nutzer kann seine Vertragserklärungen innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit dem Tage des Vertragsschlusses, jedoch nicht vor Erhalt der Widerrufsbelehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
 
Der Widerruf ist zu richten an: 
 
VABEO UG
Pionierstr. 15
40215 Düsseldorf
E-Mail: info@bewegte-grusskarten.de
Fax: 0211 388 5997
 
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann der Nutzer die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, muss der Nutzer der VABEO insoweit ggf. Wertsersatz leisten. 
 
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn VABEO mit der Ausführung der Dienstleistung mit ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der Nutzer diese selbst veranlasst hat. Der Nutzer veranlasst die Ausführung der Dienstleistung in diesem Sinne insbesondere durch Versenden von Grußkarten.

Ende der Widerrufsbelehrung

5. Gewährleistung und Haftung 

VABEO übernimmt keine Haftung für Schäden am Computersystem des Nutzers, sofern diese nicht durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von VABEO verursacht wurden.VABEO übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit und die Korrektheit der versendeten Grußkarten insbesondere nicht dafür, das Grußkarten beim Empfänger wirklich ankommen und  vom Empfänger gelesen werden. VABEO übernimmt keine Haftung für Inhalte von Internetangeboten, die einen Link zu bzw. Informationen über VABEO anbieten. VABEO übernimmt keine Haftung für die Verfügbarkeit und die Qualität der zur Verfügung gestellten Dienste. VABEO übernimmt ferner keine Haftung für Funktionalitäten auf der Webseite von VABEO.

Der Nutzer stellt VABEO von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder Dritte aufgrund der Verletzung ihrer Rechte durch von diesem Nutzer eingestellte Inhalte, Angaben, Äußerungen oder Informationen oder wegen missbräuchlichen Verhaltens gegen VABEO geltend machen. Der Nutzer übernimmt dazu auch die angemessenen Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung von VABEO. Dies gilt nicht, soweit die Rechtsverletzung nicht durch den Nutzer zu vertreten ist. Für die Internetangebote von Kooperationspartnern und für Seiten, zu denen VABEO einen Link anbietet, sind die jeweiligen Anbieter für die Inhalte verantwortlich. Kooperationspartnern gegenüber haftet VABEO außer bei ausdrücklicher Zusicherung von Eigenschaften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Eine Haftung für mittelbare oder Folgeschäden wird ausgeschlossen.
 
Der Nutzer stellt VABEO von sämtlichen Ansprüchen einschließlich Schadensersatzansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegen VABEO wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch die von dem Nutzer auf der VABEO-Webseite eingestellten Inhalte, Daten oder Informationen geltend machen. 
Der Nutzer stellt VABEO ferner von sämtlichen Ansprüchen einschließlich Schadensersatzansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegen VABEO wegen der Verletzung ihrer Rechte durch die Nutzung der Dienste der VABEO-Webseite durch den Nutzer geltend machen. Der Nutzer übernimmt alle aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter entstehenden angemessenen Kosten, einschließlich der für die Rechtsverteidigung entstehenden angemessenen Kosten. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche von VABEO bleiben unberührt.

Die vorstehenden Pflichten des Nutzers gelten nicht, soweit der Nutzer die betreffende Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat. Werden durch die Inhalte des Nutzers Rechte Dritter verletzt, wird der Nutzer VABEO nach Wahl von VABEO auf Kosten des Nutzers nach Möglichkeit das Recht zur Nutzung der Inhalte verschaffen oder die Inhalte schutzrechtsfrei gestalten. Werden durch die Nutzung der Dienste der VABEO-Webseite durch den Nutzer Rechte Dritter verletzt, wird der Nutzer die vertragswidrige und/oder gesetzwidrige Nutzung nach Aufforderung durch VABEO sofort einstellen.

6. Systemintegrität 

Der Nutzer ist nicht berechtigt, Mechanismen, Software, Programme oder sonstige Routinen zu verwenden, die die Systeme von VABEO stören könnten. Der Nutzer darf keine Maßnahmen ergreifen, die zu einer unzumutbaren Überbelastung der Systeme führen könnten. Die auf der Webseite von VABEO wiedergegebenen Inhalte dürfen ohne vorherige ausdrückliche Zustimmung der Rechtsinhaber nicht kopiert, weiterverarbeitet, vervielfältigt oder in sonstiger Weise genutzt werden.

7. Anwendbares Recht, Gerichtsstand 

Für alle Vertragsverhältnisse mit VABEO gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts. Beschwerden und Einwendungen können vom Nutzer schriftlich an 
VABEO UG, Pionierstr. 15, 40215 Düsseldorf E-Mail: info@vabeo.de gesandt oder per E-Mail an das VABEO-Serviceteam übermittelt werden. 

8. Schlussbestimmungen 

Sämtliche Inhalte dürfen außerhalb des VABEO-Internetangebots nur nach vorheriger Genehmigung durch die Geschäftsleitung von VABEO verwendet werden.  
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Stand: 15.1.2009

Ihre Datenschutzrechtliche Einwilligung müssen sie vor Nutzung unseres Dienstes beim Registriervorgang ausdrücklich erteilen.  


Datenschutzerklärung: 

Diese Website wird von VABEO betrieben.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Soweit wir im Rahmen der angebotenen Dienstleistungen personenbezogene Daten von Ihnen erheben, verarbeiten oder nutzen ("verwenden"), geschieht dies im Rahmen einschlägigen deutschen und europäischen Datenschutzrechts.

Wir verwenden personenbezogene Daten, die Sie uns aktiv mitteilen (z.B. im Rahmen der Bestellabwicklung) sowie daneben im Rahmen Ihrer Zugriffe auf unseren Dienst den Hostnamen des zugreifenden Rechners, IP Adresse, Nutzername, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs zur sicheren Durchführung des gewünschten Angebots.

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordert, werden wir Sie jeweils um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Sie können das einmal gegebene Einverständnis jederzeit widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können wir für Zwecke der Werbung, zur Marktforschung und zur Verbesserung unserer Dienste Nutzungsprofile unter einem Pseudonym auswerten, jedoch nur soweit Sie nicht von Ihrem gesetzlichen Recht Gebrauch gemacht haben, dieser Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen.

Personenbezogene Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Ausführung der angebotenen Dienstleistung erforderlich, Sie haben uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt oder die Weitergabe ist sonst aufgrund einschlägiger gesetzlicher Bestimmungen zulässig.

Ein Teil unserer Dienste erfordert es, dass wir sog. Cookies einsetzen. Cookies sind kleine Datenmengen, die Ihr Internetbrowser auf Ihrem Rechner speichert. In Cookies können Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website gespeichert werden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können jedoch Ihren Browser so umkonfigurieren, dass er Cookies ablehnt oder vorher eine Bestätigung von Ihnen erfragt. Wenn Sie Cookies ablehnen, kann dies allerdings zur Folge haben, dass nicht alle unsere Angebote für Sie störungsfrei funktionieren.

Sie haben das Recht, die zu Ihrer Person gespeicherten persönlichen Daten und Einstellungen Ihres Nutzerkontos jederzeit einzusehen und diese zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen.


Erhebung und Verarbeitung von Daten

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google) Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
 
Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Jeder Zugriff auf diese Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden unter anderem der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

Haftungsausschluss


Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (”Externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich.
 
Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar.
 
Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht. Links zu unserer Website sind jederzeit willkommen und bedürfen keiner Zustimmung durch uns. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit Erlaubnis zulässig.

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. 


Schutzrechtsverletzung 


Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie dies bitte umgehend per E-Mail mit, damit wir das streitige, schutzrechte-verletzende Element unverzüglich entfernen.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur kostenpflichtigen Abmahnung des Inhabers dieser Website entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Etwaige entstehende Kosten sind daher nicht – z.B. im Rahmen der Geschäftsführung ohne Auftrag – erstattungsfähig. 

Hinweis für Abmahnungsversuche 


Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.
 
Die Einschaltung eines Anwaltes zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden vollumfänglich zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung hier genannter Bestimmungen eingereicht.
Stand: September 2009

Copyright:

Alle Inhalte von VABEO unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - unserem Copyright. 
Es ist nicht gestattet, Texte oder Grafiken unserer Seite ohne unsere schriftliche Einwilligung ganz oder in Teilen zu verwenden. Ebenfalls ist es nicht gestattet, Bilder, auf unserem Server zu verlinken, in Webcommunities oder anderen Seiten einzustellen.

Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten dieser Homepage, können sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich verfolgt werden.

Zu diesem Thema wird auf die einschlägigen Urteile hierzu verwiesen. Siehe auch dazu den Haftungsausschluss .